Ausbildung Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk mit Schwerpunkt Konditorei verkaufen alle Arten von Bäckereiprodukten, hauptsächlich jedoch süße Backwaren. Sie betreuen und beraten ihre Kunden und sorgen für eine ansprechende Warenpräsentation. Fachwissen rund um Lebensmittel und Ernährung, Freundlichkeit und absolutes Servicedenken sind in diesem Beruf täglich gefragt.

Was macht ein Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei?

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei

  • planen den Warenbestand, geben Bestellungen auf, nehmen Waren an, kümmern sich um die ordnungsgemäße Lagerung,
  • preisen Kuchen, Torten, Gebäck und weitere Produkte für den Verkauf aus,
  • platzieren die Backwaren ansprechend und übersichtlich in den Auslagen,
  • bereiten kleine Imbisse zu, stellen Präsente zusammen,
  • führen Verkaufsgespräche, informieren und beraten Kunden über Inhaltsstoffe, Nährstoffgehalt, Geschmack und diabetische Belange,
  • verpacken die Backwaren,
  • kassieren und rechnen die Tageseinnahmen ab,
  • kümmern sich um spezielle Kundenwünsche und auch Reklamationen,
  • gestalten den Verkaufsraum und die Schaufenster, sorgen für Ordnung und Sauberkeit,
  • organisieren Werbeaktionen und setzen diese um.

Wie lange dauert die Ausbildung zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei?

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei ist ein anerkannter Ausbildungsberuf im Handel und im Lebensmittelhandwerk. Die duale Ausbildung findet im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt.

Passt der Beruf Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei zu mir?

Voraussetzungen für die Ausbildung zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei

  • gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik
  • Interesse für Lebensmittel
  • Geschicklichkeit und Organisationstalent
  • Spaß am Umgang mit Menschen, Kommunikationsfähigkeit
  • höfliches Auftreten, gutes Ausdrucksvermögen, gepflegtes Äußeres
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • Verantwortungs- und Hygienebewusstsein

Wo kann ich als Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei arbeiten?

  • Konditoreien
  • Cafés
  • Bäckereien
  • Einzelhandelsunternehmen

Aufstiegsmöglichkeiten nach Deiner Ausbildung zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei

Mit dem erfolgreichen Abschluss Deiner Ausbildung zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei hast Du viele Perspektiven. Du bist nicht nur gefragte Fachkraft auf dem Arbeitsmarkt, sondern kannst Dich auch durch Weiterbildungen oder ein Studium fachlich und persönlich qualifizieren.

Aufstiegsmöglichkeiten in diesem Beruf sind:

  • Verkaufsleiter im Lebensmittelhandwerk
  • Handelsfachwirt
  • Handelsbetriebswirt

Finde Ausbildungsplätze für Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei (m/w/d)

Unser Tipp für Dich:


Falls Du Dir noch nicht ganz sicher bist, nutze die Möglichkeit, ein Praktikum oder einen Ferienjob zu absolvieren. So kannst Du herausfinden, ob der Beruf zu Dir passt!

Ähnliche Ausbildungsberufe

*Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Die Berufsbezeichnungen beziehen sich jedoch auf Personen jeder Geschlechtsidentität.