Nachgefragt bei...

Janine Flögel

Janine Flögel

Unternehmen: SRH Wald-Klinikum Gera GmbH
Kontaktdaten: Unternehmen kontaktieren
Unternehmensstandort: Gera
Ausbildungsberuf: Gesundheits- und Krankenpfleger

Warum hast du Dich für eine Ausbildung in der Region entschieden?
Ich wollte noch nie weg. Entscheidend für meine Ausbildung hier in Gera war also die Nähe zu meiner Familie und zu meinem Wohnort. Für die Gesundheits- und Krankenpflege habe ich mich entschieden, weil ich gewissermaßen schon damit aufgewachsen bin, denn meine Mutti arbeitet im Wald-Klinikum. So war schon frühzeitig mein Interesse geweckt und jetzt habe ich natürlich immer direkt Hilfe und Unterstützung, wenn es in der Theorie oder Praxis mal etwas klemmen sollte.
Was gefällt Dir an Deinem Beruf besonders? Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?
Die Aufgaben in meinem Beruf sind sehr vielseitig und abwechslungsreich. Jeder Tag bringt neue Situationen und Herausforderungen. Der Wechsel zwischen pflegerischen und medizinischen Tätigkeiten gefällt mir sehr. Nicht zu vergessen ist die Teamarbeit – jeder muss sich auf den anderen verlassen können! Auch die Gespräche mit Patienten, aus ihrem Leben zu erfahren und ihnen Ängste zu nehmen – das finde ich schön. Besonders freut mich natürlich das Lächeln der Patienten, sozusagen als Bestätigung des eigenen Handelns
Was würdest Du zukünftigen Azubis mit auf den Weg geben?
Die Entscheidung für einen Pflegeberuf sollte auf jeden Fall ganz bewusst sein, denn man arbeitet direkt mit kranken und hilfsbedürftigen Menschen. Empathie, Teambereitschaft und der Blick auf’s Ganze sind da extrem wichtig. Man muss sich einfach täglich der Verantwortung bewusst sein, die man trägt. Und ohne Freude an der Arbeit und absolute Einsatzbereitschaft geht es natürlich auch nicht!