Nachgefragt bei...

Marie-Louis Georgi

Marie-Louis Georgi

Unternehmen: RHG Schöneck e.G.
Unternehmensstandort: Schöneck
Ausbildungsberuf: Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Unternehmensdaten

Warum hast du Dich für eine Ausbildung in der Region entschieden?
Mir war es wichtig, meine praktische Ausbildung nah am Wohnort absolvieren zu können. Das RHG Baucentrum liegt nur weinige Minuten Fußweg von meinem Zuhause entfernt. Durch Familie und Bekannte wurde ich schon sehr früh auf mein jetziges Ausbildungsunternehmen aufmerksam. Mein Interesse wuchs mehr und mehr, und durch ein Praktikum bestärkte sich mein Wunsch, hier beschäftigt zu werden. So begann ich vor knapp 3 Jahren meine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel.
Was gefällt Dir an Deinem Beruf besonders? Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?
Besonders gefällt mir, dass man jeden Tag neue Aufgaben und neue Eindrücke bekommt. Durch Produktneuheiten, Preisänderungen oder Umstrukturierungen im Baufachmarkt sind abwechslungsreiche Aufgaben garantiert. Es wird nie langweilig und man ist ständig unter Menschen. Mich begeistert die Nähe zum Kunden. Und da kann ich immer wieder feststellen, dass man durch einen freundlichen und kompetenten Auftritt auch positive Resonanzen zurückbekommt. Durch die Fülle der Aufgaben sieht jeder Arbeitstag anders aus. Trotzdem gibt es aber typische Tätigkeiten wie z. B. Beratung und Bedienung der Kundschaft, Verkauf von Ware, Warenbestellungen bei Lieferanten, Angebotserstellung oder Durchführung und Dokumentation von Wareneingängen.
Was würdest Du zukünftigen Azubis mit auf den Weg geben?
Ich kann wirklich empfehlen, das Berufsleben selbst auszuprobieren und einfach mal ein Praktikum bei uns zu absolvieren. Nur so kann man den Arbeitsalltag richtig kennenlernen. Der Umgang mit Menschen sollte Dir Freude bereiten und Du solltest Dich vorab schon etwas über den Beruf informiert haben.