Nachgefragt bei...

Nicole Matuscewski

Nicole Matuscewski

Unternehmen: Nüthen Restaurierungen GmbH + Co. KG
Unternehmensstandort: Erfurt
Ausbildungsberuf: Steinmetz und Steinbildhauer
Unternehmensdaten

Warum hast du Dich für eine Ausbildung in der Region entschieden?
Mir gefällt es hier einfach richtig gut! Ich habe meine Familie und Freunde um mich herum und es gibt jede Menge berufliche Perspektiven. Die Region Erfurt ist für mich wirklich ein toller Platz zum Leben und Arbeiten.
Was gefällt Dir an Deinem Beruf besonders?
Es gefällt mir besonders, dass ich sehr kreativ sein kann. Ich habe gestalterisch die freie Entscheidung, wie und was ich hauen möchte. In der Restaurierung beschäftigt man sich ja hauptsächlich mit historischer Bausubstanz. Mir macht es großen Spaß, an den alten Gebäuden und Denkmalen zu arbeiten und gleichzeitig etwas über ihre Geschichte zu erfahren.
Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?
Mein Arbeitstag ist vor allem bestimmt durch den Umgang mit den klassischen Steinmetzwerkzeugen, so wie sie schon seit Jahrhunderten verwendet werden. Mit ihnen arbeite ich mich Stück für Stück an schwierigere Aufgaben heran. Das reicht vom Hauen ebener und winkliger Werkstücke über verschiedene Oberflächengestaltungen und Schriftgestaltungen bis hin zu kunstvollen Einzelstücken aus Sandstein. Inzwischen darf ich diese auch selbst entwerfen und berechnen. Gerade arbeite ich an einer sehr komplizierten Diamantform in großem Format. 'Learning by doing' wird bei uns wirklich groß geschrieben! Zurzeit arbeiten wir Azubis vor allem in der Steinwerkstatt unserer Firma. Aber auch auf verschiedenen Baustellen konnte ich schon Erfahrungen sammeln.
Was würdest Du zukünftigen Azubis mit auf den Weg geben?
Steinmetz und Steinbildhauer ist ein schöner Beruf für alle, die kreativ und geschichtlich interessiert sind. Man sollte ihn jedoch auf keinen Fall unterschätzen, denn von der Idee bis zum fertigen Projekt braucht es immer einiges an Muskelkraft. Es ist also auch ein anstrengender Beruf, den wir Mädels aber locker meistern können.