Schilder- und Lichtreklamehersteller / -in

Ob im Innen- oder Außenbereich, ob Anzeigetafeln, Fassadenbeschriftungen, blinkende Schriften oder Folien für Autos und Trucks: Durch bunte, originelle und vor allem zielgerichtete Werbung machen Betriebe auf ihre Leistungen oder Veranstalter auf ihre Events aufmerksam. Experten für die Gestaltung, Herstellung und Montage dieser Werbeanlagen sind Schilder- und Lichtreklamehersteller/-innen. Sie verschaffen mit dem entsprechenden Know-how und einer Menge Einfallsreichtum jeder Werbebotschaft die gewünschte Aufmerksamkeit.
Ausbildungsinfo
Schilder- und Lichtreklamehersteller/-in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk. Die duale Ausbildung findet im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt.
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Berufliche Tätigkeiten
Schilder- und Lichtreklamehersteller/-innen
  • beraten Kunden über Werbemöglichkeiten im Innen- und Außenbereich,
  • entwickeln individuelle Werbekonzepte für verschiedene Anlässe oder Produkte,
  • fertigen am Computer Skizzen und Entwürfe an, wählen geeignete Schriftenarten, Farben und Formen aus, platzieren Bilder, Logos und Texte,
  • besprechen die Vorschläge mit ihren Kunden und erstellen Kostenvoranschläge,
  • stellen nach der Kunden-Freigabe die Werbeträger her,
  • bearbeiten dazu Materialien wie Plexiglas, Kunststoff oder Metall - schneiden, sägen, bohren und feilen dabei millimetergenau,
  • wenden auch verschiedene Druckverfahren wie Digitaldruck oder Siebdruck an,
  • schneiden maschinell Motive oder Schriften aus Folien aus und bekleben die Trägermaterialien,
  • übernehmen die fachgerechte Montage der Schilder und Leuchtanlagen am Bestimmungsort, verlegen u.a. auch elektrische Leitungen, installieren Steuerungen,
  • überprüfen die einwandfreie Optik und testen die Funktionalität,
  • informieren sich regelmäßig über neue Trends in der Werbebranche.
Vorteilhafte Eigenschaften und Voraussetzungen
  • gute Kenntnisse in Rechtschreibung und Mathematik
  • technisches Verständnis, handwerkliches und künstlerisches Geschick
  • Sinn für Formen und Ästhetik, Kreativität
  • uneingeschränkte Farbsichtigkeit, räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität
Qualifikationen
  • Schilder- und Lichtreklameherstellermeister/-in
  • Werbe- und Mediengestalter/-in
  • Studium Mediendesign, Produktdesign oder Industriedesign
Einsatzgebiete
Unternehmen für Werbetechnik und Fahrzeugbeschriftung, Messeveranstalter, handwerkliche Schilderwerkstätten, Druckereien