Elektroniker / -in für Geräte und Systeme

Elektroniker/-innen für Geräte und Systeme arbeiten hauptsächlich in Industriebetrieben, die elektronische Systeme, Geräte oder Komponenten herstellen, montieren und warten, z.B. in den Bereichen Kommunikationstechnik, Medizintechnik, Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Mess- und Regeltechnik. Sie sind überwiegend in großen Produktionshallen oder in kleinen Werkstätten und in kleinen Labors tätig sowie im Kundendienst an wechselnden Einsatzorten. Am Computer erledigen sie Test- und Prüfarbeiten.
Ausbildungsinfo
Elektroniker/-in für Geräte und Systeme ist ein anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie. Diese bundesweit geregelte Ausbildung wird als duale Berufsausbildung angeboten.
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Berufliche Tätigkeiten
Elektroniker/-innen für Geräte und Systeme
  • steuern und überwachen Abläufe in der Herstellung und Instandhaltung von informations- oder kommunikationstechnischen sowie medizinischen Geräten,
  • erstellen Fertigungsunterlagen, richten Fertigungs- und Prüfmaschinen ein und wirken bei der Qualitätssicherung mit,
  • kümmern sich darüber hinaus um die Beschaffung von Bauteilen sowie Betriebsmitteln und unterstützen Techniker/-innen oder Ingenieure bzw. Ingenieurinnen bei der Umsetzung von Aufträgen,
  • installieren und konfigurieren Programme oder Betriebssysteme, prüfen Komponenten, erarbeiten Gerätedokumentationen oder erstellen Layouts – auch die Instandsetzung fällt in ihren Aufgabenbereich,
  • grenzen im Kundendienst und bei der Reparatur von Geräten die Fehlerquellen ein und wechseln defekte Teile aus,
  • beraten Kunden und weisen Benutzer ein.
Vorteilhafte Eigenschaften und Voraussetzungen
  • Sorgfalt, Umsicht, Flexibilität
  • Kenntnisse in Mathematik, Informatik, Werken und Technik
  • handwerkliches und technisches Interesse
Qualifikationen
  • Industriemeister/-in der Fachrichtung Elektrotechnik
  • Techniker/-in der Fachrichtung Elektrotechnik
Einsatzgebiete
Industriebetriebe: Bereiche Kommunikations-, Medizintechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Mess- und Regeltechnik