Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Als Nachfolger des Zivildienstes gibt es seit Mitte 2011 den Bundesfreiwilligendienst.

Was ist ein Bundesfreiwilligendienst?

Anders als beim Freiwilligen Sozialen Jahr, dem Freiwilligen Ökologischen Jahr und dem Internationalen Jugendfreiwilligendienst gibt es beim BFD keine Altersbeschränkung. Einzige Voraussetzung ist die Erfüllung der Vollzeitschulpflicht. So kann jeder - egal ob jung oder alt - soziale, ökologische oder kulturelle Einrichtungen und Organisationen als Freiwilliger unterstützen.

Als junger Erwachsener kannst Du den Bundesfreiwilligendienst nutzen, um Dich beruflich zu orientieren oder den Beginn Deines Studiums zu überbrücken. Oder Du kannst den BFD einfach als Auszeit nehmen, um Dich auf den nächsten Lebensabschnitt vorzubereiten. Deine Arbeit wird geringfügig entlohnt, dabei ist die Höhe von Organisation zu Organisation unterschiedlich. Du bist während der BFD-Zeit sozialversichert - Verpflegung, Unterkunft und Berufskleidung werden Dir gestellt. Nach erfolgreichem Abschluss des Bundesfreiwilligendienstes erhältst Du ein Zeugnis, das Deinen Freiwilligendienst zertifiziert. Bei allen Fragen zum Bundesfreiwilligendienst ist das Bundesamt für Familien und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) Dein direkter Ansprechpartner.

Der BFD beginnt in der Regel im August oder September. Nach Absprache ist der Beginn auch zu einem anderen Zeitpunkt möglich. Die Dauer des Bundesfreiwilligendienstes beträgt mindestens 6 Monate. In der Regel dauert der BFD 12 Monate, aber auch 18 Monate Einsatz sind üblich.

Wo kann ich einen Bundesfreiwilligendienst leisten?

Zu den möglichen Einsatzbereichen gehören unter anderem:

  • Krankenhäuser
  • Alten- und Pflegeheime
  • ambulante Sozialdienste
  • Kindergärten/Kindertagesstätten
  • Einrichtungen für Menschen mit einer Behinderung (z. B. Behindertenwerkstätten)
  • Sportvereine
  • Umwelt- und Tierschutzzentren
  • Kultur- und Denkmalpflege
  • Kirchengemeinden

Weiterführende Informationen und Links

Finde freie BFD-Stellen in Thüringen & Sachsen
Filialfinder

Du möchtest nach dem Bundesfreiwilligendienst eine Ausbildung beginnen? Dann entdecke jetzt alle Ausbildungsberufe nach Themen sortiert.

Weitere Formen des Freiwilligendienstes
  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
  • Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)
  • Freiwilliges Kulturelles Jahr (FKJ)
  • Europäischer Freiwilligendienst (EFD)
  • Internationaler Jugend­freiwilligendienst (IJFD)

*Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Die Bezeichnungen beziehen sich jedoch auf Personen jeder Geschlechtsidentität.

Zum Seitenanfang
Kontakt

  Brucknerstraße 8
       07318 Saalfeld
  0 36 71 - 4 51 30 23
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Rechtliches    
Datenschutz    |   Cookie-Einstellungen    |   Impressum    |   AGB